Orbis Heater kaufen ✔️ Test, Erfahrungen & Bewertungen

Der Orbis Heater ist eine kleine Heizung für die Steckdose, die sich problemlos tragen lässt. Sie sorgt rasch für das Erwärmen eines Raumes.

orbis heater test

Bewertung

Die wichtigsten Fakten in Kürze:

  • Niedriger Stromverbrauch: Betriebskosten von nur einigen Cent täglich
  • Leiser Betrieb, keine störenden Geräusche
  • Mit Timer (4 Modi)
  • Automatische Abschaltung und Schutzfunktion
  • Integrierte Sicherheitsfunktionen mit automatischer Abschaltung
  • Hochwertige Technik und robustes Gehäuse
  • Zufriedenheitsgarantie (sonst Geld zurück)
  • Für kurze Zeit mit 50 % Rabatt erhältlich
  • Testurteil: Sehr Empfehlenswert
Orbis Heater mit 50 % Rabatt kaufen

Preis

Orbis Heater Preis: Momentan ist das Gerät im offiziellen Online Shop mit 50 % Preisnachlass erhältlich.

orbis heater erfahrungen bewertung

Orbis Heater Erfahrungen

Der Orbis Heater ist eine tragbare, kleine Heizung. Sie lässt sich direkt an eine Steckdose anschließen. Sie kann kleine und mittelgroße beheizen. Das Gerät gilt als überaus effizient und ist mit einem integrierten Thermostat ausgestattet. Es wird als absolut sicher für die ganze Familie eingestuft.

Zusammengesetzt wird das Heizgerät aus qualitativ hochwertigem Keramikmaterial. Durch seine Bauweise erreicht der Orbis Heater eine längere Haltbarkeit als zahlreiche konventionelle Heizgeräte.

Rückgaberecht: Stellt das Gerät den Kunden nicht zufrieden, hat er die Möglichkeit, es binnen 30 Tagen wieder zurückzugeben.

Stromverbrauch & Watt

Der Orbis Heater kann bei 650 Watt bis 1200 Watt betrieben werden.

Wozu wird der Orbis Heater benötigt?

In den Wintermonaten muss die Heizung oft vollen Einsatz leisten, wodurch wiederum höhere Heizkosten entstehen. Kleine Geräte wie der Orbis Heater können die Heizung zusätzlich ergänzen. Für den Fall, dass die Heizungsanlage ausfällt, steht die kleine Heizung als Notfallgerät bereit. Der Orbis Heater ist eine Keramikheizung, die nur wenig Strom verbraucht, aber kleinere Räume schnell erwärmt.

An manchen kalten Herbst- und Wintertagen reicht die normale Heizung nicht immer aus, wenn sie auf mittlerer Stufe läuft, die Stube behaglich zu erwärmen. Wird sie auf das höchste Level eingestellt, treibt dies wiederum die Heizkosten in die Höhe. Um Wohnräume oder Büros angenehm aufzuwärmen, ist der kleine Heizlüfter eine gute Alternative. Als Reserveheizung sorgt der Orbis Heater außerdem für eine Absicherung.

Das leicht zu bedienende Heizgerät eignet sich zudem ausgezeichnet zum Erwärmen von Babyzimmern, wenn das Kind beispielsweise baden soll. Mithilfe eines Timers lässt sich der Orbis Heater bequem verwenden. So kann er ein Büro aufwärmen, bevor es betreten wird.

Orbis Heater Deutsch

Durch seine geringe Größe beansprucht der Orbis Heater nicht viel Platz. Er lässt sich also ohne Probleme im Wohnzimmer, Schlafraum, Kinderzimmer oder Büro unterbringen. Weil er nicht viel wiegt, lässt er sich überall hin mitnehmen. Mit einer Leistung von ca. 650 – 1200 Watt fällt der Energieverbrauch gering aus.

Das Gerät ist mit einer Instaheat-Technik aus Schweden ausgestattet. Auf diese Weise kann sich die Keramikplatte der Mini-Heizung rasch erwärmen. Im gleichen schnellen Tempo gehen die Temperaturen wieder zurück. Einen weiteren Vorteil bietet die eingebaute Hochtemperaturregelung. Kommt es zum Heißlaufen des Gerätes, hält der Orbis Heater umgehend an. Darüber hinaus ist das Heizgerät mit einer Fernsteuerung ausgestattet, sodass es sich auch einfach programmieren lässt. Eine Installation der kleinen Heizung ist nicht erforderlich.

Nächster Pluspunkt des Orbis Heater ist der umfangreiche LED-Bildschirm. Der Nutzer erhält durch ihn die Gelegenheit, den Heizstatus vom Display abzulesen. Je nach individuellem Bedarf kann der Orbis Heater entweder auf einer Oberfläche oder an der Wand genutzt werden. Mit dem integrierten Timer kann das Heizgerät ohne Schwierigkeiten auf bis zu 12 Stunden eingestellt werden. Der Raumheizer lässt sich an jede Steckdose anschließen. Der Orbis Heater ist nicht nur sehr schnell, sondern auch angenehm leise, wenn er in Betrieb geht. In der Nacht weckt er den Benutzer also nicht auf.

Da der Orbis Heater kabellos ist, kann er an jeden beliebigen Ort mitgenommen werden. Durch die fehlende Kabelschnur besteht kein Risiko, darüber zu stolpern. Dank seines modernen Designs integriert der Heater sich gut in jeden Wohnraum und fällt nicht unangenehm auf.

Geruchlosigkeit

Einen weiteren wichtigen Vorzug stellt die Geruchlosigkeit des Orbis Heaters dar. So verströmen viele konventionelle Geräte einen starken Geruch, den die Benutzer nicht unbedingt mögen. Grund für die Gerüche ist nicht selten eine partikelartige Schimmelbildung. Beim Verbrennen des Schimmels kommt es demzufolge zu einem unangenehmen Geruch. Der Orbis Heater mit seinem integrierten Filter beseitigt jedoch derlei störende Partikel.

Ebenfalls zur Geräteausstattung zählt ein vorinstallierter Nanofilter. Diese sorgen für die Abwehr von Bakterien. Dadurch ist die Luft, die aus dem Gerät austritt, frisch und rein.

Die technischen Fakten auf einen Blick

  • Design des Orbis Heaters ist kompakt und leistungsstark
  • ausgestattet mit einem Timer, der bis zu 12 Stunden programmiert werden kann
  • einfache Bedienbarkeit
  • automatische Abschaltung durch Überhitzungsschutz

Amazon?

Bei Amazon ist der Original Orbis Heater nicht erhältlich.

Orbis Heater Test

Tests im Internet fielen für den Orbis Heater positiv aus. Außerdem erhielt das Gerät von mehreren Fachmagazinen die Bewertung „Sehr gut. Vor allem die energiesparende Funktion und die geringen Kosten des Orbis Heaters von nur wenigen Cent pro Tag wurden gelobt. Weitere positive Kriterien sind seine einfache Verwendbarkeit, seine einstellbaren Temperaturen sowie die Timerfunktion und integrierte Sicherheitsfunktion samt Automatik-Abschaltung. Lobende Erwähnung fanden zudem die hohe technische Qualität, das widerstandsfähige Gehäuse und die geringe Lautstärke des Orbis Heater. Beim Stromverbrauch zeigte sich der Verbrauch des Heater niedriger als der von anderen mobilen Heizgeräten.

Stiftung Warentest

Eine Untersuchung der Stiftung Warentest liegt bislang noch nicht vor.

Orbis Heater Datenblatt
Orbis Heater Datenblatt

Fake oder Betrug?

Es handelt sich beim Orbis Heater nicht um ein Fake Produkt oder Betrug.

Die Anwendung

Eine aufwendige Installation ist für den Orbis Heater nicht notwendig. Das Heizgerät lässt sich allgemein gut bedienen. Es braucht nur nach dem Auspacken an eine Steckdose angeschlossen zu werden und ist bereit zum Einsatz. Zum Transport des Orbis Heaters in einen anderen Raum stehen Griffe bereit, sodass er sich ohne Schwierigkeiten durch die Zimmer tragen lässt. Weil die Griffe kühl bleiben, können sie jederzeit berührt werden.

Betrieben wird das Heizgerät mit seiner modernen PTC-Keramik-Heiztechnologie mit elektrischem Strom. Der Strom bewirkt die Aufheizung des eingebauten Heizelements. Zur Ausstattung des Orbit Heaters gehört ein Oszillator, der die erwärmte Luft im Raum verteilt. Dank der innovativen Verteilungstechnik findet die Warmluftverteilung gleichmäßig im Raum statt. Bis zur Verteilung dauert es nur einige Minuten. Das Gerät braucht lediglich in die Richtung gestellt zu werden, in die die Warmluft gelangen soll.

Aufgrund der energieeffizienten Keramiktechnik ist keine Überhitzung des Orbis Heaters zu befürchten. Mit dem bedienungsfreundlichen Thermostat lassen sich die Temperaturen auf 16 bis 32 Grad Celsius einstellen. Selbst bei voller Auslastung verursacht der Heizer kaum Geräusche. Durch Einstellen des Timers schaltet sich das Gerät automatisch ab, sobald die perfekte Wärme erreicht wurde, sodass der Nutzer unbesorgt einschlafen kann.

Kippt der Orbis Heater einmal um, muss er neu gestartet werden. Außerdem ist der Grund für das Umkippen zu beseitigen. Zuvor wird das Gerät durch Tastendruck deaktiviert. Bei niedriger Einstellung verbraucht das Heizgerät 650 Watt, bei hohen Einstellungen sind es bis zu 1200 Watt.

Orbis Heater mit 50 % Rabatt kaufen