Lifestrom Test, Bewertung & Erfahrungen, Premium S7, S8 und iPhone Prämien Angebot

lifestromUm einen passenden Stromanbieter finden zu können, müssen viele verschiedene Anbieter bei der Auswahl berücksichtigt werden. Denn feste Strompreise gibt es nicht. Jeder Anbieter kann seine eigenen Preise kreieren und sein Angebot mit den unterschiedlichsten Leistungen und Konditionen versehen.

Für Verbraucher bedeutet dies, dass sie sich nicht leichtfertig an einen Anbieter wenden sollten, sondern vor der Unterzeichnung eines Vertrages immer einen Vergleich durchführen müssen. Nur so kann erkannt werden, welcher Stromanbieter letztendlich der Anbieter ist, dem das Vertrauen geschenkt werden soll.

Lifestrom Strom oder Gas mit kostenloser Prämie

Strom PrämieZur Übersicht der Stromtarife & Prämien: www.lifestrom.de/praemie

Zur Übersicht der Gastarife & Prämien: www.lifeerdgas.de/praemie

  • Weber Pulse 1000 Elektrogrill
  • Apple iPhone 7 Smartphone
  • Samsung Galaxy S7 Smartphone
  • Samsung Galaxy S8 Smartphone
  • Huawei P Smart Smartphone

Hier finden Sie weitere Stromanbieter mit Prämie.

Bewertung

Unsere Kurzbewertung vorab: Lifestrom.de ist ein seriöser Strom -und Gasanbieter mit günstigen Tarifen. Die Prämien zum Wechsel stellen einen interessantes Angebot für Neukunden dar.

Lifestrom Test, Erfahrungen

Einer der mehr als 2000 Stromanbieter in Deutschland ist die Marke Lifestrom. Dabei handelt es sich nicht um einen klassischen Anbieter, sondern um eine Kooperation verschiedene Anbieter. Diese Kooperation sind E.ON, und der TV Sender Sat 1 im Jahr 2015 eingegangen. Für den Vertrieb über die Webseite von Lifestrom ist Sat 1 (die ProSiebenSat1 digital GmbH) verantwortlich, wobei der Strom, der bei Lifestrom angeboten wird, vom großen Anbieter E.ON geliefert wird. Neben dem Strom kann bei Lifestrom zusätzlich Erdgas bezogen werden.

Bewertungen oder Testberichte, die aufzeigen, was Lifestrom zu bieten hat, sind recht rar gesät. Da aber der große Anbieter E.ON hinter der Stromlieferung und dem Service steht, lohnt es, sich die Testergebnisse zu E.ON Deutschland anzuschauen, um eine gewisse Orientierung zu erhalten, was Lifestrom zu bieten hat. So wurde E.ON als Stromanbieter beispielsweise 2017 mit dem „Verivox Qualitätssiegel“ ausgezeichnet.

Wie setzt sich das Angebot bei Lifestrom zusammen?

Lifestrom bietet einen Strommix an, der über E.ON für Privatkunden bezogen wird. Laut Angaben von Lifestrom besteht dieser Strommix aus:

  • 30,2 % erneuerbaren Energien, die nach dem EEG Gesetz gefördert werden
  • 33, 2% der Energie wird aus Kohle gewonnen
  • 21,7 % aus Kernenergie
  • 3,6 % des Stroms wird aus Erdgas gewonnen
  • 5,7% aus sonstigen erneuerbaren Energien
  • 2,9% des Stromes aus sonstigen fossilen Energieträgern

Welche fossilen Energieträger genutzt werden, wo die Kernenergie herkommt und warum auf Kohle Strom gesetzt wird, wird über Lifestrom nicht im Detail kommuniziert.

Beim Erdgas zeigt Lifestrom etwas genauer aus, welche Bezugsquellen bestehen. Laut Angaben des Anbieters wird das Erdgas aus unterschiedlichen Ländern bezogen. Unter anderem aus Russland, Norwegen, Niederlande, Großbritannien und Deutschland.

Weitere Infos zu den Stromtarifen: www.lifestrom.de/stromtarif

Wohin liefert Livestrom seine Energien?

Live Strom ist bundesweit aktiv und hat die Möglichkeit, ganz Deutschland mit Strom und Erdgas zu versorgen. Einschränkungen bestehen somit nicht und der Verbraucher hat die Möglichkeit, sich frei und ohne regionale Beschränkungen für Lifestrom zu entscheiden.

Ob diese Möglichkeit genutzt werden soll, muss individuell entschieden werden. Mithilfe von einem Strompreisvergleich oder einem Gaspreisvergleich kann geschaut werden, wie sich Lifestrom bezüglich der Kosten gegenüber der Konkurrenz präsentiert und ob ein Vertragsabschluss sinnvoll ist. Hier gilt es, eine individuelle Entscheidung zu treffen, um das bestmögliche Angebot nutzen zu können.

Lifestrom Stromtarife

Lifestrom bietet vier verschiedene Stromtarife zur Auswahl an. Dies wären:

  • Lifestrom Flex
  • Lifestrom Classic
  • Lifestrom Premium
  • Lifestrom Premium Plus

Die preiswerteste Variante stellt der Lifestrom Flex Tarif dar. Bei diesem Angebot gibt es keine feste Preisgarantie. Sie kann aber für 2,50 € pro Monat hinzugebucht werden. Ebenfalls wird auf eine feste Vertragslaufzeit verzichtet. Die Kündigungsfrist beträgt für diesen Tarif 14 Tage.

Etwas umfangreicher in den Serviceleistungen präsentiert sich der Lifestrom Classic Tarif. Er besteht zu 100 % aus Ökostrom, bietet eine feste Preisgarantie von zwei Jahren und eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Zusätzlich hat der Kunde die Möglichkeit, ein Smartphone als Willkommensgeschenk zu erhalten.

Premium

Als Bestseller bezeichnet Lifestrom den Lifestrom Premium Tarif. Er bietet ebenfalls 100 % Ökostrom, eine Wunschprämie, eine Preisgarantie über 24 Monate und eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Wunschprämie, die ausgewählt werden kann, umfasst technische Geräte wie Smartphones oder Produkte, die für den Haushalt genutzt werden können. Aktuell wäre dies ein Elektrogrill. Die Kündigungsfrist bei diesem Tarif beträgt 1 Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit.

Der vierte Tarif ist der Lifestrom Premium Plus Tarif. Auch hier gibt es 100 % Ökostrom und eine Preisgarantie von zwei Jahren sowie eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Zudem wird eine Top Prämie ausgelobt, die sich in einem iPhone finden lässt. Der Vertrag kann einen Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden.

Weitere Infos zu den Stromtarifen: www.lifestrom.de/stromtarif

Lifestrom Prämien: Samsung Galaxy S7 & S8 , iPhone 7

Lifestrom Prämien Liste:

  • Weber® Pulse 1000 Elektrogrill
  • Apple iPhone 7
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S8
  • Huawei P Smart

Lifestrom Angebot mit Prämie unverbindlich berechnen: www.lifestrom.de/praemie

Lifeerdgas Gastarife

Beim Erdgas setzt Lifestrom bzw. LifeErdgas ebenfalls auf vier verschiedene Tarife. Diese wären:

  • Lifeerdgas Flex
  • Livestrom Classic
  • Livestrom Premium
  • Lifestrom Premium Plus

Lifeerdgas Flex stellt den günstigsten Erdgastarif dar, bei dem eine Preisgarantie wieder optional hinzugefügt werden kann. Dafür muss ein Aufschlag von 2 € pro Monat entrichtet werden. Die Vertragslaufzeit ist ohne Mindestlaufzeit ausgestattet, sodass der Vertrag mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zu jeder Zeit gekündigt werden kann.

Der zweite bereitgehaltene Tarif nennt sich Lifestrom Classic, bringt 100 % Ökogas mit sich und eine Preisgarantie über zwei Jahre sowie eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Als Prämie für Neukunden wird ein Smartphone angeboten. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit.

Die dritte Variante nennt sich Lifestrom Premium. Auch hier gibt es 100 % Ökogas, eine Preisgarantie für 24 Monate und eine 24 monatige Vertragslaufzeit. Der Vertrag kann einem Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Als Prämie werden Smartphones oder technische Geräte wie ein Elektrogrill ausgelobt.

Zu guter Letzt der Lifestrom Premium Plus Tarif. Hier darf der Verbraucher 100 % Ökogas erwarten, eine Preisgarantie sowie eine Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat  zum Ablauf der Vertragslaufzeit und die Neukundenprämie ist ein iPhone.

Alle Tarife können online in Anspruch genommen werden. Egal ob ein Stromtarif oder ein Erdgastarif in Anspruch genommen werden soll.

Weitere Infos zu den Gastarifen: www.lifeerdgas.de/gastarife

Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus?

Lifestrom wirbt nicht aktiv damit, dass Ökostrom angeboten wird. Der Versorger setzt also nicht auf Nachhaltigkeit und Ökologie. Stattdessen positioniert sich Lifestrom als Marke, bei der Flexibilität und günstige Preise im Vordergrund stehen. Zudem können Kunden auf die umfassende Erfahrung des Anbieters E.ON bauen.

Der Kundenservice von Lifestrom

Um einen Erdgastarif oder Stromtarif über Lifestrom abschließen zu können, empfiehlt sich der Weg über das Internet. Auf lifestrom.de findet der Verbraucher alle Hinweise und Möglichkeiten für die Beantragung des neuen Vertrages. Im FAQ sind alle Fragen beantwortet, die rund um den Abschluss eines Vertrages gestellt werden können.

Erreichbar ist der Anbieter über E-Mail und über eine kostenfreie Hotline. Zudem gibt es einen Live-Chat, der für eine Kontaktaufnahme genutzt werden kann.

Wie kann zu Lifestrom gewechselt werden?

Der Wechsel zu Lifestrom ist relativ einfach möglich. Dafür muss lediglich auf der Startseite des Anbieters der kleine Vergleichsrechner genutzt werden. im ersten Schritt wird ausgewählt, ob Strom oder Erdgas bezogen werden soll. Im Anschluss wird die Postleitzahl eingegeben und der durchschnittliche Jahresverbrauch wird von Lifestrom automatisch angezeigt. Im Falle von einem Bezug von Strom kann zusätzlich angegeben werden, wie viele Personen im Haushalt leben. Entsprechend wird der Jahresverbrauch veranschlagt.

Unser Hinweis: Die Schätzung beim Jahresverbrauch von Lifestrom muss nicht automatisch übernommen werden. Der Verbraucher hat die Möglichkeit, eigenständig die Höhe des Verbrauches vom letzten Abrechnungsjahr einzutragen. So kann eine genauere Berechnung des monatlichen Abschlages erfolgen.

Im zweiten Schritt wird der Stromtarif ausgewählt. Dafür wird auf den Button „Tarif wählen“ geklickt, sodass sich ein weiteres Fenster öffnet, in dem der Verbrauchspreis pro Monat angezeigt wird. Ferner wird aufgezeigt, wie sich dieser Verbrauchspreis zusammensetzt. Der Interessent erkennt, wie hoch der Arbeitspreis pro Kilowattstunde ist, der Grundpreis pro Monat, der Verbrauchspreis pro Jahr, wie lange die Preisgarantie gewährt wird, welche Mindest- und Erstvertragslaufzeit angeboten wird und welche Kündigungsfristen eingeräumt werden. Wird sich für einen Tarif mit Prämie entschieden, kann im Anschluss die Prämie ausgewählt werden.

Mit einem Klick auf „online bestellen“ öffnet sich das Antragsformular, in das die persönlichen Daten des Verbrauchers eingetragen werden müssen. Zu den persönlichen Daten gehören unter anderem die Nummer des Stromzählers und die Kontaktdaten des alten Stromlieferanten. Lifestrom meldet automatisch den Wechsel beim alten Lieferanten an, sodass sich der Verbraucher um nichts kümmern muss. Der alte Lieferant übermittelt und dann zu gegebener Zeit die Abschlussrechnung und der Wechsel findet reibungslos statt.

Unser Hinweis: Lifestrom bietet ein Programm an, dass sich „Kunden werben Kunden“ nennt. Wer  bereits Kunde bei Lifestrom ist und einen anderen Kunden wirbt, bekommt eine Prämie in Höhe von 40 €. Diese wird mit den monatlichen Abschlagszahlungen verrechnet.

Lifestrom Angebot mit Prämie unverbindlich berechnen: www.lifestrom.de/praemie